Auflassungsvormerkung

Reserviert

Die Auflassungsvormerkung ist ein Sicherungsmittel eigener Art für den schuldrechtlichen Anspruch auf Übertragung des Eigentums an einem Grundstück.

Sie verhindert so, dass das Grundstück nach ihrer Eintragung in irgendeiner Form belastet oder veräußert wird.

Unsere Partner